Multipor Dämmung

Nicht selten weisen ältere Gebäude einen schlechten bis mangelhaften Wärmeschutz auf. Eine Außendämmung ist in manchen Fällen nicht möglich oder erwünscht, weil die Fassade beispielsweise unter Denkmalschutz steht oder der Abstand zu Nebengebäuden zu gering ist. Zur energetischen Aufwertung dieser Gebäude eignet sich eine Innendämmung mit dem Multipor Innendämmsystem WI, das sich bereits seit über 15 Jahren im Markt bewährt. Die Außenwände werden von innen gedämmt, was den Vorteil hat, dass auf eine teuere Einrüstung des Gebäudes verzichtet werden kann und einzelne Räume bzw. Gebäudeteile unabhängig voneinander gedämmt werden können. Der Einsatz einer Multipor Innendämmung schützt die Bausubstanz und vermeidet Bauschäden, was den Zeit- und Wiederverkaufswert einer Immobilie nachhaltig erhöht.

Mehr Infos erhalten sie [hier].

Isover so wird gedämmt

Seit mehr als 130 Jahren ist ISOVER Marktführer im Dämmstoffbereich. Bauherren, Architekten und Handwerker vertrauen auf die Topqualität unsere Produkte. Damit das so bleibt, investieren wir kontinuierlich in die Forschung und Entwicklung neuer Materialien und Verfahrenstechniken. Das Ergebnis sind herausragende Dämmstoffe und Systeme für höchste Umweltverträglichkeit, idealen Wohnkomfort und perfekten Wärme-, Schall- und Brandschutz. Die Einsatzmöglichkeiten sind dabei so vielfältig wie unsere Produkte selbst.

Mehr Infos erhalten sie [hier].